WAS IST SEXUALITAT? Sexualitat ist das, ended up being wir aus ihr machen: eine teure oder billige Ware

WAS IST SEXUALITAT? Sexualitat ist das, ended up being wir aus ihr machen: eine teure oder billige Ware

” Sexualitat ist das, was wir aus ihr machen: eine teure oder billige Ware, Mittel der Fortpflanzung, Abwehr der Einsamkeit, eine Kommunikationsform, eine Waffe der Aggression (Herrschaft, Macht, Strafe, Unterwerfung), ein Sport, Liebe, Kunst, Schonheit, ein idealer Zustand, das Bose, das Gute, Luxus, Entspannung, Belohnung, Flucht, ein Grund der Selbstachtung, ein Ausdruck der Zuneigung, eine Art Rebellion, eine Quelle der Freiheit, Pflicht, Vergnugen, Vereinigung mit dem All, mystische Ekstase, indirekter Todeswunsch oder Todeserleben, ein Weg zum Frieden, eine juristische Streitsache, eine Art menschliches Neuland zu erkunden, eine Technik, eine biologische Funktion, Ausdruck psychicher Krankheit oder Gesundheit oder einfach eine sinnliche Erfahrung. “

(Offit, 1979, Das ich that is sexuelle

Angebot und Methoden

Korperliche Selbsterfahrung

und sensorische Entfaltung

Korperubungen sind nicht nur Teil einer Sexualberatung oder -therapie, sie ermoglichen auch was ist lumenapp eine neue Sensibilisierung fur mehr Sinnlichkeit. Korperwahrnehmungs-, Entspannungs- und Atemtechniken sowie die Autoerotik helfen, die Funktionalitat Ihres Korpers besser zu verstehen und Bewusstsein, Feinfuhligkeit und Aneignung Ihres Korpers zu unterstutzen.

Einzel- oder Paarubungen aus der kognitiven Verhaltenstherapie und weiteren Ansatzen (Sensate Focus, Feldenkrais, Cantienica, Kundalini, usw) werden in der Praxis (mit Bekleidung) durchgefuhrt. Weitere Ubungen, die Sie alleine oder als Paar zu Hause machen konnen, werden vor- that are ausfuhrlich nachbereitet.

Korperubungen helfen vor allem:

Verbindung zum eigenen Korper wiederherzustellen

Spannung und Stress abzubauen

Emotionen zu erkennen

Traumata mit Korperubungen bearbeiten

neue Wahrnehmung der eigenen Attraktivitat

Begehren und begehrt fuhlen that is sich

sexuelle Lust und neue Formen des sexuellen Erlebens allein oder zu zweit zu entdecken und zu entfalten

Korperhaltung und Korperbild zu verbessern

Selbstvertrauen, Selbstwertgefuhl und Selbstliebe zu gewinnen

neue Kompetenzen that is sexuelle erwerben

lernen die sexuelle Erregung und Lust zu steigern

wagen sich in sexueller Erregung zu zeigen

SEXOCORPOREL

Sexocorporel ist ein globaler Ansatz, der hilft die Funktionalitat, die Ressourcen und die Grenzen der individuellen Sexualitat zu verstehen, indem die Wechselwirkungen zwischen der Kognition, den Emotionen, dem Korper und innerhalb der Paarbeziehung genauer werden that is untersucht.

Diese prazise Evaluation , bei der die Erregungsfunktion eine zentrale Rolle spielt, kann in folgenden Situation hilfreich sein:

sexuelle und personliche Entwicklung durch das Erlernen neuer erotischer Fahigkeiten und Korperbewusstsein

Probleme mit Erektion oder Samenerguss

ausbleibender Orgasmus (Anorgasmie)

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Vaginismus, Dyspareunie, Scheidenkrampf, STD)

Ekel oder Angste vor dem Sex

Verunsicherung in der eigenen Geschlechtsidentitat oder sexuellen Orientierung

dranghaftes Verhalten wie Nymphomanie, Sexsucht, hoher Pornokonsum, regelmassige Besuche bei Prostituierten oder Beziehungsprobleme wegen sexueller Vorlieben (Sadomasochismus, Fetischismus, Paraphilie, Zoophilie, Exhibitionismus, Voyeurismus oder Padophilie)

Systemische Sexual- und Paartherapie

Der systemische Ansatz bringt einen globalen und mehrdimensionalen Blick uber die Beziehung und die Paarsexualitat.

Die Sexualitat des Paares und seine Schwierigkeiten werden als Spiegel der Interaktionen zwischen den Partnern betrachtet, wobei jeder Partner sein eigenes biografisches, sexuelles, Beziehungsprofil und Kommunikationsmuster in die Beziehung mitnimmt.

Als neutrale und wohlwollende Ansprechperson kann ich in folgenden Situation helfen: ?

unterschiedliche Vorstellungen des Paarlebens (Partnerschaft, Lebensformen, Sexualitat, Geschlechterrolle)

fehlende emotionale oder korperliche Nah e , Verfremdung, Auseinanderleben, Abneigung diverses Partners , Angste vor Bindung, Eifersucht, emotionale Abhangigkeit oder Verlustangst

unbefriedigende Sexualitat, sexuelle Langeweile, Lustlosigkeit, Erektionsstorungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Orgasmusstorungen

Familienplanung, Schwangersch aft, unerfullter Kinderwunsch, Abtreibung, Fehlgeburt, Unfruchtbarkeit

Lebensphasen-krisen that is und (Menopause / Andropause, Arbeitslosigkeit, Geburt eines Kindes, Umzug der Kinder, Krankheit, Rente, usw) ?

Aussenbeziehungen, Seitensprung, Affare

Beziehungsprobleme wegen Sexsucht, hohem Pornokonsum oder sexuellen Vorlieben und Verhalten

Sexual- und Paarberatung

Singles oder Paare wunschen sich oft eine einzelne Beratung, um mehr Klarheit, Informationen, einen neuen Blick oder neue Inputs uber Ihre Sexualitat und/oder Beziehung zu bekommen.

Je nach dem was Sie interessiert oder Sie gerade beschaftigt, werden alle Ihre sexuellen Ressourcen und Grenzen Ihres sexuellen Lernens (korperliche, kognitive, personliche und partnerschaftliche Kompetenzen) evaluiert. Es wird dann abgeklart, welche Kompetenzen Sie noch fur Ihre Sexualitat und Beziehung weiterentwickeln wollen und konnen.

Folgende Themen kommen oft in einer sexuellen Beratung vor:

Partnersuche und Partnerwahl, Wiederholung des gleichen Beziehungsmusters

Umgang in einer offenen Beziehung / Polyamorie

Orientierungslosigkeit in der Beziehung, Trennungswunsche oder Schwierigkeiten sich von der letzten Beziehung zu verabschieden

Sexualitat und Schwangerschaft

Verunsicherung durch die eigenen sexuellen Fantasien

Sex- und Pornosucht

Verfuhrungskompetenzen, sexuelle und erotische Kommunikation

Sexualitat Krankheit that is und Einschrankungen oder Behinderungen

Sexualpadagogik

Als Sexualpadagogin und Fachperson fur sexuelle Gesundheit vermittle ich nicht nur Informationen zum Thema Sexualitat sondern unterstutze ich, Menschen unabhangig von ihrem Alter, ihrem Geschlecht, ihrer sexueller Orientierung, partnerschaftlicher Lebensform oder moglichen Beeintrachtigungen, ihre Sexualitat als positiven und selbstbestimmten Bestandteil ihres Lebens und Gesundheit zu integrieren und auszuleben .

Als wesentlichen Beitrag zur sexuellen Gesundheit unterstutzt die Sexualpadagogik die Gleichstellung der Geschlechter und der Vielfalt der Beziehungskonzepten , was zur that is auch gegen (sexuellen) Gewalt beitragt. Bei interaktiven Vortragen, Konferenzen, Kurse und Seminare wird das kritisches Denken , ein Bewusstsein fur Vielfalt und Basiskompetenzen fur Selbstbestimmung und Autonomie in der eigenen entwickelt that is sexualitat.

Weitere Themen der Sexualpadagogik:

psychosexuelle und korperliche Entwicklungen

Selbstwahrnehmung korperbewusstheit that is und

Gefuhl der Geschlechtszugehorigkeit, sexuelle Orientierung, sexuelle Vielfalt

Geschlechtskrankheiten, Schwangerschaften und Verhutung

Umgang mit Nahe und Distanz

Medienkompetenzen (Umgang mit Informationsquellen, Pornographie)

Fur den Umgang mit Sexualitat und sexuellen Themen im Arbeitsalltag (Alters- oder Pflegeheime, Kindergarten und Schulen, usw) konnen massgeschneiderte Programme zusammengestellt werden, die Ihren speziellen Bedurfnissen und Interessen Ihrer Struktur entsprechen. B ei moglichen Konflikten, unangemessenen oder missbrauchlichen Verhalten (sexualisierte Gewalt, sexuelle Belastigung) konnen individuelle Beratungen gebucht werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

icons8-exercise-96 challenges-icon chat-active-icon